Produktsuche:
Schnellnavigation:  Home »Component »Computer Components »Motherboards

Intel Server System R1304SPOSHORR

Art.Nr.:
Hersteller-Nr.:
EAN:

12.5 kg
Lagerinformation:
4666157
R1304SPOSHORR
5032037099721

12.5 kg
1.476,61 CHF
inkl. 7,7% MwSt.
Zum Warenkorb hinzufügen
Wichtigste Eigenschaften
TPM-Version
TPM (Trusted Platform Module) ist eine Komponente, die bei Systemstart mithilfe von gespeicherten Sicherheitsschlüsseln, Kennwörtern sowie Verschlüsselungs- und Hash-Funktionen Sicherheit auf Hardwareebene bietet.

Integrierter BMC mit IPMI
IPMI (Intelligent Platform Management Interface) ist eine standardisierte Schnittstelle, die für Out-of-Band-Verwaltung von Computersystemen verwendet wird. Der integrierte BMC (Baseboard Management Controller) ist ein spezieller Mikrocontroller, der IPMI ermöglicht.

Unterstütztes Intel® Fernverwaltungsmodul
Das Intel® Fernverwaltungsmodul ermöglicht es Ihnen, von einem beliebigen Rechner im Netzwerk sicher auf Server und andere Geräte zuzugreifen und diese zu steuern. Der Remotezugriff umfasst Fernverwaltungsfunktionen mit Energiesteuerung, KVM und Medienumleitung über eine dedizierte Netzwerkkarte (NIC).

Intel® I/O-Beschleunigungstechnik
„Internes I/O-Erweiterungsmodul“ bezeichnet einen Mezzanine-Anschluss an Intel® Server-Mainboards, der eine Vielzahl von Intel(r) I/O-Erweiterungsmodulen mit einer x8-PCI-Express*-Schnittstelle unterstützt. Diese Module sind entweder RoC- (RAID-on-Chip) oder SAS-Module (Serial Attached SCSI), die nicht für externe Verbindungen über den hinteren I/O-Bereich verwendet werden.

Intel® Rapid Storage-Technologie für Unternehmen
Die Intel® Rapid Storage-Technologie für Unternehmen bietet Leistung und Zuverlässigkeit für unterstützte Systeme, die ausgestattet sind mit Serial ATA (SATA)-Geräten, Serial Attached SCSI (SAS)-Geräten und/oder Solid-State-Laufwerke (SSDs), um eine optimale Datenspeicher-Lösung für Unternehmen zu ermöglichen.

Intel® Node Manager
Der Intel® Intelligent Power Node Manager ist eine plattformeigene Technik, die Energie- und Temperaturrichtlinien für die Plattform umsetzt. Sie ermöglicht die Energie- und Temperaturverwaltung des Rechenzentrums über eine externe Schnittstelle zur Verwaltungssoftware, über die die Plattformrichtlinien festgelegt werden können. Zudem können bestimmte Nutzungsmodelle für die Energieverwaltung des Rechenzentrums festgelegt werden, z. B. Energieeinschränkungen.

Prozessor
Intel® C236
Intel
micro ATX
Intel® Xeon® E3-Prozessoren
LGA 1151 (Socket H4)
64 GB
E3-1200
Speicher
64 GB
DDR4-SDRAM
4
Unregistered (unbuffered)
Speichermedien
4
1
M.2
M.2
Netzwerk
Intel I210
Anschlüsse und Schnittstellen
1
2
9
chlüsse 8
Design
Rack (1U)
Nein
Nein
Ja
Ja
F1UE3PASSHS
Energie
AC
2
450 W
Ja
80 W
Funktionen
Ja
1.2
Ja
Server
97953
8473305100
Ja
Included
5A992C
G157815L2
Gewicht & Abmessungen
438,4 mm
Weitere Spezifikationen
Nein
1
System
Discontinued
Q1'17
64 GB
1U-Server-System
Intel® Server System R1000SPO Family
Silver Pass
Software RAID RSTe (0,1,10,5) and ESRT2 (0,1,10)
63903513
Q3'20
8
Entry
http://www.intel.com/content/www/us/en/server-systems/server-board-s1200sp-systems.html
M.2 SSD
Ja
438,4 x 605,5 x 43,2 mm (17.3 x 23.8 x 1.7 Zoll)
Hot-swap 3.5" HDD or 2.5" SSD
Ja
1
1x PCIe Gen3 x8
Intel Server Board S1200SP Family
Technische Spezifikationen

There are no specifications available at this time


Warenkorb
Produkt Anzahl Summe
CHF
Gesamtsumme
(Ohne Versand)
0,00
Alle löschen
Zur Kasse

Bitte geben Sie eine positive Zahl ein